TT 18 TMB

Nicht jeder braucht ein Tremolo und nicht jeder ist mit der recht einfachen Klangstellung des Marshall 18 W zufrieden, weshalb sich im Lauf der Zeit eine sogenannte TMB Version entwickelt hat, bei der der Tremolo-Kanal weggefallen und durch einen Kanal mit klassischer Bass-Mitten-Höhen Klangstellung ersetzt wurde.


TT 18 TMBAuf dieser Schaltung baut auch der TT 18W TMB auf, allerdings ist dieser etwas "heißer" als die regulären 18W TMBs. Erreicht wird diese durch zwei kleine Änderungen an der Kathoden-beschaltung der Röhre V3A wodurch im TMB-Kanal mehr Gain bzw. Overdrive zur Verfügung steht. Alle Details hierzu sind im Schaltplan zu finden. Dort sieht man auch was zu tun ist, wenn man doch keine Hot Rod Version des TMB haben möchte.

Der Rest ist Standard - wozu auch, der Verstärker klingt einfach super !

Dateien

Schaltplan als PDF (2 Seiten, DIN A4)

Layoutplan als PDF (1 Seite, DIN A3)

 

Den Bausatz selbst gibt es zusammen mit weiterem Zubehör im TT-Shop.

Warnung !

Vorsicht beim Nachbau. Auch wenn dieser Verstärker nicht viel Leistung hat so arbeitet er dennoch mit Spannungen die Gefahr für Haut und Haar darstellen können, weshalb sich dieser Verstärker NICHT als Anfängerprojekt eignet !
Das Lesen und Verstehen von Schaltplänen, der Umgang mit Meßgeräten sowie grundlegenden Erfahrungen mit Spannungen über 60 V sollten als Voraussetzung für den erfolgreichen Auf- und Nachbau vorhanden sein.

Bilder

TT 18 Watt TT 18 Watt TT 18 Watt TT 18 Watt TT 18 Watt TT 18 Watt